Treibjagd im Dunkelwald

powered by Bikeleasing.de

Dein MTB-Etappenrennen im Erzgebirge

18. bis 21. Juli 2024

Breitenbrunn, Johanngeorgenstadt und Oberwiesenthal

Tagesstart möglich

Der KAMM-BIKE-CROSS und das Erzgebirgsradrennen sind Rennen des MTB Sachsen Cup powered by EDER Ziegel

Dunkelwald Climb

Do. 18.07.

Zeitfahren 5 km

Breitenbrunn, TrailCenter Rabenberg

Dunkelwald Marathon

Fr. 19.07.

MTB-Marathon 30 / 60 km

Breitenbrunn, TrailCenter Rabenberg

KAMM-BIKE-CROSS

Sa. 20.07.

MTB-Marathon 30 / 60 km

Johanngeorgenstadt, Loipenhaus

Kinder-/Nachwuchsrennen

Erzgebirgsradrennen

So. 21.07.

MTB-Marathon 30 / 60 km

Oberwiesenthal, Sparkassen-Skiarena

Impressionen

Die Treibjagd im Dunkelwald ist dein MTB-Etappenrennen im Erzgebirge. Sportler aus ganz Deutschland sind eingeladen, sich über vier Tage mit ihresgleichen in der waldreichen Gebirgslandschaft zu messen. Tradition und Moderne gehen ineinander über – Die Traditionsstrecke des KAMM-BIKE-CROSS wird dich genauso begeistern, wie die frisch angelegten Trails des TrailCenters Rabenberg. Vier Tage im Zeichen des Mountainbikens mit vier abwechslungsreichen Strecken, vier unterschiedliche Startlinien – Siehst du dich bereits am Start?

Dank zwei verschiedener Streckenlängen findest du bei der Treibjagd im Dunkelwald die für dich passende Herausforderung. Sowohl als Profisportler als auch Hobbysportler bist du hier richtig. Dir sind vier Tage doch zu viel? Der Start ist auch an einzelnen, ausgewählten Tagen möglich.

Die Treibjagd im Dunkelwald zeigt dir durch täglich wechselnde Startorte und Streckenführungen das Erzgebirge aus verschiedenen Blickwinkeln. Jeder Etappenort bietet dir seine mountainbikespezifischen Besonderheiten, die sogenannten regionalen „Trail-Leckerbissen“. Programmpunkte an ausgewählten Abenden runden die Gesamtveranstaltung ab. Sie bieten dir die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und Vernetzen.

Zum Auftakt der vier Tage sprintest du beim „Dunkelwald Climb“ am Donnerstagabend auf den Rabenberg. Deine Beine sind anschließend bereits aufgewärmt und der Alltag hinter dir gelassen. Du tauchst vollkommen ein in das Mountainbike-Abenteuerland Sachsen. Ausgehend vom Sportpark Rabenberg startest du am nächsten Tag in den Rundkurs. Durchströmt von Laktat und Adrenalin verschwindest du auf die Waldwege und Trails in und um das TrailCenter Rabenberg.

Am Samstag in Johanngeorgenstadt ist der Name Programm: Mit dem KAMM-BIKE-CROSS geht's auf den Erzgebirgskamm – Schwibbogen und Erzgebirgsschanze inklusive. Bereits zwei Renntage in deinen Beinen, freuen sich diese über ein paar Meter Waldautobahn, bevor der nächste Trail volle Konzentration fordert.

Zum Finale folgt der Klassiker: Von Oberwiesenthal – der höchstgelegenen Stadt Deutschlands – erklimmst du nach dem Start den Fichtelberg. Durch gefühlt endlosen Wald erreichst du auf dem bestens ausgewählten Weg-Trail-Mix das Pumpspeicherkraftwerk in Raschau-Markersbach. Die letzten Höhenmeter warten auf dich, bevor du in der Kulisse des Biathlonstadions der Sparkassen-Skiarena die Ziellinie erreichst. Vier fordernde, kräftezehrende Tage liegen hinter dir. Dich erfüllt Stolz, Freude und Erfolg – Du hast sie geschafft! Die Treibjagd im Dunkelwald – Dein MTB-Etappenrennen im Erzgebirge.

Das Erzgebirge ist immer eine Reise wert!

Info zur gleichnamigen MTB Treibjagd Rheingau:

Die Website mtb-treibjagd.de wurde initial für die MTB Treibjagd Rheingau ins Leben gerufen, ein Spenden-Event von Ralf Haberich und Roland Maucher, die einige Jahre in Kiedrich dieses MTB-Rennen durchgeführt haben.

Im Dezember 2023 ist die Domain mtb-treibjagd.de an das Event Treibjagd im Dunkelwald übergegangen.

Partner

Newsletter abonnieren

Du willst keine Informationen zur Treibjagd im Dunkelwald verpassen? Du willst alle Neuigkeiten direkt in dein E-Mail-Postfach? Dann melde dich jetzt zum Newsletter an. Aus dem Newsletter-Verteiler kannst du dich jederzeit wieder austragen.

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.