FAQ

Etappenrennen / Gesamtwertung

Die Treibjagd im Dunkelwald ist ein 3,5-tägiges MTB-Etappenrennen. Die Gesamtwertung besteht aus dem Zeitfahren „Dunkelwald Climb“ am Donnerstagabend und den drei Etappen Freitag bis Sonntag. Den Wertungsmodus für die Gesamtwertung entnimmst du der Ausschreibung.

Tagesstart / Tageswertung

Die Treibjagd im Dunkelwald ist eine Veranstaltung aus vier einzelnen Veranstaltungen: Dem Dunkelwald Climb am Donnerstagabend, dem Dunkelwald Marathon am Freitag, dem KAMM-BIKE-CROSS am Samstag und dem Erzgebirgsradrennen am Sonntag. Du kannst bei einer, mehreren oder allen vier Veranstaltungen starten. Welche das sind, entscheidest du bei deiner Anmeldung. Für jede Veranstaltung gibt es eine Tageswertung entsprechend Ausschreibung.

Führungstrikots

Nach jeder Etappe erhält der führende Fahrer / die führende Fahrerin der Gesamtwertung der Langstrecke vom Veranstalter ihre Führungstrikots Diese müssen am Folgetag während der gesamten Etappe getragen werden. Weitere Details entnimmst du der Ausschreibung.

E-Bikes, Cyclocrosser, Gravelbikes

Während des Wettkampfs sind keine elektrischen Fahrräder auf der Strecke erlaubt.

Herkömmliche Straßenlenker o.ä. (z.B. Gravellenker) sind verboten, ebenso Lenkeraufsätze. Erlaubt sind jedoch tradtitionelle Barends.

(Vergleiche Wettkampfbestimmungen Mountainbike des BDR)

Übernachten

Vom Zelt- oder Caravanstellplatz über Mehrbettzimmer bis hin zu 3-Sterne-Hotelzimmer findet Ihr verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten im Sportpark Rabenberg. Und natürlich auch ein absolut leckeres Buffet früh, mittags und abends. Der Sportpark ist das zentrale Veranstaltungsgelände für das verlängerte Wochenende und das Zentrum des TrailCenters Rabenberg.

Transfer zwischen den Etappen

Die Etappen Donnerstag (Bergzeitfahren Dunkelwald Climb) und Freitag (Dunkelwald Marathon) starten und enden direkt im TrailCenter / Sportpark Rabenberg, dem zentralen Veranstaltungsgelände. Die Etappe Johanngeorgenstadt am Samstag ist per Bike erreichbar. Die Etappe Markersbach am Sonntag ist per Auto erreichbar. Du kannst also früh mit deinem Auto nach Markersbach fahren und nach der Veranstaltung von dort abreisen.

„Kids auf´s Bike“

Wir unterstützen mit eurer Hilfe das Projekt „Kids auf´s Bike“.

Kids auf´s Bike ist ein Jugendförderprojekt und soll sozial benachteiligten Familien, Kinderheimen, Kindergärten und sonstigen sozialen Einrichtungen den Weg auf´s Bike ermöglichen. Zusammen mit starken Projektpartnern werden mit den gesammelten Geldern Kinderfahrräder und Laufräder angeschafft. Diese können hier beantragt werden. Zusammen mit den Projektpartnern wird dann eine Auswahl getroffen. Der gesamte Prozess verzichtet auf Bürokratie und lange Entscheidungswege.

Mit der Unterstützung von „Kids auf´s Bike“ knüpft die Treibjagd im Dunkelwald auch an dieser Stelle an die Tradition des Erzgebirgsradrennens Markersbach an. Über die vielen Jahre konnten mit der Unterstützung der Teilnehmer viele Projekte in der Region verwirklicht werden.

Bei deiner Anmeldung zur Treibjagd im Dunkelwald entscheidest du selbst, wie hoch deine Unterstützung sein soll. Uns allen geht es gut! Deshalb sollten wir - jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten - dafür Sorge tragen, dass es „Anderen“ ein klein wenig besser geht!

Meldegeldquittung

Du brauchst eine Quittung über das gezahlte Meldegeld? Schreibe uns eine E-Mail und du erhältst die Quittung zugeschickt. Bitte habe etwas Geduld, da wir die Anfragen gesammelt bearbeiten. Spätestens nach der Veranstaltung hast du deine Quittung in deinem Postfach.

Haftpflicht/Teilnahmebedingungen

Hier könnt Ihr unsere AGB herunterladen.